BLK K09B_20081002.jpg

THE LOOP

Kopenhagen, Dänemark

Dieses Projekt verbindet wie kaum ein anderes die Disziplinen Stadtplanung, Stadtmarketing, Architektur und Ingenieurbau. Der Wettbewerbsentwurf sprengt dabei die Fesseln traditioneller Gebäudestatik.

Der als Wahrzeichen gedachte Komplex im Hafen von Kopenhagen soll die Hafenkais Langelinie und Marmormolen für den Fußgänger- und Radverkehr miteinander verbinden, ohne die Passage großer Schiffe zu beeinträchtigen. 

Der Brückenbogen ist beides: Gebäude und Brücke, Arbeitsort und öffentlicher Weg. Er schöpft alle technischen, energetischen und organisatorischen Möglichkeiten aus und wird im Spiegelbild des Wassers zum vollen Kreis vollendet.

Projektinformation

Ort

Kopenhagen

Wettbewerb

2008

Bauherr

CPH City and Port Development ATP Ejendomme

Projektleitung

Heike Hillebrand

Grundfläche

60.000 qm

Bild Copyright

Gärtner + Christ, Hamburg