Image by Anthony Indraus

Die Strompreis-Entwicklung

Aus Sonnenlicht kann nicht nur Strom gewonnen werden,

sondern auch Wärme. Bereits heute ist der Solarstrom besonders günstig. In Deutschland können große Solarkraftwerke Strom für weniger als 9 Cent pro Kilowattstunde liefern.

 

Ein erstaunlicher Effekt

 

Solarzellen wandeln Sonnenlicht direkt in Strom um: Halbleiter aus Silizium setzen dabei unter Lichteinstrahlung Ladungen frei, die als Elektronen über einen elektrischen Leiter abfließen. Der dabei entstehende Gleichstrom lässt sich direkt für elektrische Geräte nutzen oder in Batterien speichern. Wird er in Wechselstrom umgewandelt, kann er in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden.

Preiswert wie nie

 

Die Solarbranche boomt aus gutem Grund: Keine Energietechnologie ist in jüngster Zeit so schnell preiswerter geworden wie die Photovoltaik. Dank der erheblich günstigeren Kosten für Module sind die Anlagen zur Dachmontage seit 2006 im Gesamtpreis um 68 Prozent gefallen. Das Verhältnis aus staatlicher Förderung und Erstellungspreis ist im Einklang. Somit rechnet sich die Errichtung eines Solarkraftwerks für den Dachbesitzer. 

Sicher & lukrativ

 

Solarenergie-Anlagen werden in wenigen Jahren in vielen Teilen der Welt den günstigsten Strom liefern. Bis 2025 dürften sich die Erzeugungskosten in Mittel- und Südeuropa auf 4 bis 6 Cent pro Kilowattstunde verringern, bis 2050 sogar auf 2 bis 4 Cent. Bereits heute ist Solarstrom kostengünstig: In Deutschland können große Solarkraftwerke Strom für weniger als 9 Cent pro Kilowattstunde liefern.

Ein eigenes Solarkraftwerk zu besitzen oder in ein solches zu investieren, ist eine ebenso sichere wie lukrative Anlage-Möglichkeit.

 

In die Kalkulation des Strompreises für Haushaltskunden fließen drei wesentliche Bestandteile ein:

 

  • der Preis für die Beschaffung sowie den Vertrieb des Stroms

  • die Entgelte für die Netznutzung

  • die staatlich veranlassten Preisbestandteile wie etwa Steuern oder EEG-Umlage

 

Risikofaktoren

 

Ein Risiko ist immer dann gegeben, falls Sie einen Anbieter wählen, der Ihre Solaranlage nicht zeitnah sach- oder fachgerecht baut und ans öffentliche Netz bringt. Sei es aus Kapital- oder Fachkräftemangel.

 

Diese Faktoren sind dank unserer Qualitätsstandards ausgeschlossen. HADI TEHERANI SOLAR ist daher die denkbar beste Alternative für Sie. 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen jederzeit für weitere Informationen zur Verfügung!

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon

Newsletter: